Zum Inhalt springen

Alpencross 2020


So darf es weiter gehen!

14.10.2019
Es ist toll und wir sind begeistert von der weiter wachsenden Unterstützung für unser HLR-Alpencross-Projekt 2020. Wir konnten einen weiteren Förderer für unser Vorhaben begeistern!

Wir bedanken uns herzlich für die Unterstützung bei der …

 

IntraLogistik Beratung GmbH,
Am Waldthausenpark 9, 45127 Essen


1. Unterstützungszusage

10.10.2019
Der Anfang ist gemacht! Wir freuen uns sehr, dass uns heute die Nachricht erreichte, dass die Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung den Alpencross 2020 unterstützen wird.
Das ist ein toller Auftakt und noch mehr Motivation für uns, uns für unser Projekt „HLR-Alpencross 2020“ einzusetzen!

Wir bedanken und herzlich bei der …

 

 


„Scheine für Vereine“-Radio Bochum-Entscheidung

04.10.2019
Die Entscheidung der Jury von Radio Bochum für den „Wettbewerb“ – Scheine für Vereine – ist gefallen. Leider erreichte uns folgendes Video von Felix Groß von Radio Bochum:

Da bleibt für uns Alpencrosser*innen nur, fleißig weiter Begeisterung bei möglichen Unterstützer*innen auslösen für unser tolles Vorhaben.

Wenn Sie uns unterstützen wollen, klicken Sie einfach hier:

 

 


 

Scheine für Vereine“ – Radio Bochum

 

© Radio Bochum

 

02.10.2019
Die Alpencrosser*innen 2020 nahmen heute mit folgender
Sprachnachricht am Wettbewerb „Scheine für Vereine“ von Radio Bochum teil, um weiter Gelder für die Alpenüberquerung zu sammeln. Hoffentlich führt diese tolle Sprachnachricht von Sibel und Paula zum Erfolg!


 

Startschuss zur ersten „Geld-Sammel-Aktion“!

30.08.2019
Das 20jährigen Jubiläum der Helene-Lohmann-Realschule nutzten wir Alpencrosser*innen gleich für einen erfolgreichen Startschuss zur „Finanzierung“ unserer Alpenüberquerung.
Im Rahmen einer Fotobox-Kampagne sammelten wir die ersten 250,- -Euro für unser Projekt.
Wir freuen uns sehr, dass wir so gut in das Alpencrossjahr 2020 starten konnten und selber aktiv den ersten Beitrag leisten konnten.

FUNKE Foto Service GmbH

 

Die Vorbereitungen laufen!

29.08.2019
Ab sofort aktualisieren wir unsere Homepage so oft wie möglich, um euch über den „Stand der Dinge“ hier und auf unseren Social-Media-Kanälen zu informieren.

Das Team „Alpencross 2020“